Spekulatiuskrippe

Posted on - Dienstag, der 20. Dezember 2016 / Author - FraeuleinStreusel / Category - Blog

Alle Plätzchen sind gebacken, Dominosteine und Spekulatius noch dazu gekauft, so dass dem bunten Teller nichts mehr im Wege steht..
Allerdings brauchst Du jetzt noch eine kleine last-minute-Geschenkidee, ob als kleine Aufmerksamkeit für die Nachbarn oder vielleicht für die Kollegin?
Jedes Jahr bastel ich diese kleinen Butterkekshäuschen, doch habe ich vor Kurzem eine andere tolle Idee gesehen.
Wie wäre es mal mit einer kleinen Krippe aus Spekulatius?

Zutaten:
Spekulatius
Zimtsterne oder andere sternförmige Süßigkeiten
Dominosteine
Gummibärchen
Puderzucker

Spekulatiuskrippe (1)

Aus dem Puderzucker mit etwas Wasser (vorsichtig, immer nur teelöffelweise zufügen, da es sonst schnell sehr flüssig wird) eine dicke „Klebemasse“ anrühren. Ein bisschen ruhen lassen, damit die Masse nochmal leicht nachdickt.

Spekulatiuskrippe (2)Nun einfach die Spekulatius mit dem Dominostein, den Gummibärchen und dem Zimtstern zu einer Krippe zusammen“kleben“ und gut festwerden lassen.
Da die Zimtsterne schienen in diesem Jahr schon alle ausverkauft zu sein, also habe ich andere, sogenannte Fondantstern, benutzt.

Spekulatiuskrippe neu

Schlagwörter: , ,

Comments 0 comments to this post

Send me a message