Birnenstreuselmuffins

Posted on - Dienstag, der 24. November 2015 / Author - FraeuleinStreusel / Category - Muffins

Fräulein Streusel Miss Streusel Backblog Berlin Birnenstreuselmuffins pear crumble muffins

Heute schon gestreuselt?

Die Pflaumenstreuselmuffins gingen weg wie warme..ähm..wie warme Streuselmuffins. Und ich wurde direkt gefragt, ob es die auch mit Marzipanstreuseln gibt. Jetzt ja, allerdings als kleine Variante zu den Pflaumenstreuselmuffins spielt in diesem Fall Frau Birne hier eine Hauptrolle, die sich mit Marzipanstreuseln zudeckt.

Birne(4)

Für 12 Muffins:
250 g Mehl
2,5 Tl Backpulver
125 g Zucker
1 Beutel Vanille-Zucker
1 Ei
250 g Joghurt
80 ml geschmacksneutrales Öl
350 g Birnen

Für die Marzipanstreusel:
150 gr. Mehl
100 gr. Butter
100 gr. Zucker
100 gr. Marzipanrohmasse
1 Päckchen Vanille-Zucker

Den Ofen auf 200° Grad Ober- und Unterhitze (oder 175 Grad Umluft) vorheizen.
Zuerst das Mehl mit dem Backpulver vermischen und sieben. Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Danach in einer extra Schüssel Zucker und Ei schaumig schlagen und Vanillezucker, Öl und Joghurt unterrühren. Dann die gesiebte Mehl/Backpulvermischung und Birnen unterheben.

Birne(6)

Für die Streusel alle Streuselzutaten zu einen streuseligen/krümeligen Teig verkneten.

Den Muffinteig zu etwa 2/3 in die Muffinförmchen füllen und die Streusel drauf verteilen. Nun etwa 25-30 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind.

Birne(12)

Schlagwörter: , , , , ,

Comments 0 comments to this post

Send me a message